Programm >> Kursdetails

RO733
Eine Puppe zum Liebhaben - von Hand gemacht
Ein Geschenk fürs Leben
In den Warenkorb legen
Anmeldung möglich

Eine Puppe ist ein ganz besonderes Spielzeug - für die Kleinsten zum Kuscheln für die Kleinen zum Nachspielen ihres Alltags, dann zum Anvertrauen kleiner und großer Geheimnisse und später als Erinnerung an die Kindheit.
Doch oft ist es schwierig, die richtige Puppe für das Kind zu finden: Sie soll die richtige Größe für kleine Leute haben, pflegeleicht und schadstoffarm, langlebig, hübsch und bezahlbar sein - und nicht zuletzt von Herzen kommen!
In diesem Kurs kann an zwei Vormittagen eine Puppe ausgewählt und unter Anleitung selbst hergestellt werden. Die Kursleiterin bereitet bei Bedarf Arme und Beine des Puppenkindes auf der Nähmaschine vor und hilft dabei, Kopf und Körper in die richtige Form zu bringen. Auch das Bemalen des Gesichts kann gemeinsam geschehen - so entstehen individuelle Puppen "mit Herz" - ein ganz besonderes Geschenk fürs Kind, Enkelkind, Patenkind, ... oder auch einfach, um selbst Freude daran zu haben.

Die Materialkosten richten sich nach dem ausgewählten Puppenmodell und werden zusätzlich zur Kursgebühr berechnet.

Ort Oberbilk, Borsigstr. 12, efa-Stadtteiltreff
Zeitraum Fr. 09:30 bis 11:30 Uhr - Beginn: 07.12.2018
Dauer 3 Termine
Kursleitung Jennifer Deutzmann
Gebühr 17,00 EUR

<< Zurück    Drucken