Programm >> Kursdetails

R2121
Familienausflug
zur Maschee in Köln mit Führung
 
Kurs abgeschlossen

In Köln wurde im letzten Jahr die Zentralmoschee, erbaut von den berühmten Architekten Paul und Gottfried Böhm (Gottfried Böhm ist bereits Architekt vieler außergewöhnlicher Kirchenbauten), eingeweiht.
Diese Moschee fasziniert durch das Zusammenspiel von Beton, Glas und Holz und wird geprägt von einer 36,5 m hohen transparenten Kuppel, die von zwei filigranen, 55 Meter hohen Minaretten eingefasst ist. Durch das Zusammenspiel von geschwungenen Betonschalen und großzügigen Glasfronten erhält der Bau einen modernen und einladenden Charakter und beeindruckt durch das außergewöhnliche Raumgefühl.
Wir starten vom Düsseldorfer Hbf oder treffen uns vor Ort. Frau Erel wird uns um 16 Uhr durch die Moschee führen. Kinder sind herzlich willkommen. Bitte bringen Sie Socken mit und tragen Kleidung, die Schultern und Knie bedeckt.
Anmeldung wird bis zum 04.07.18 erbeten. Die Bahnfahrt kostet pro Erwachsenen ca. 8 € (bitte passend mitbringen). Etwa um 18.20 Uhr werden wir wieder zurück in Düsseldorf sein.

Ort Stadtmitte, efa, Hohenzollernstr. 24, Raum 0.1
Zeitraum Sa. 14:00 bis 18:30 Uhr - Beginn: 07.07.2018
Dauer 0 Termine
Kursleitung Birte Baumgarten
Gebühr 0,00 EUR

<< Zurück    Drucken