efa-Käfer

Kinderspielgruppe zum Mitwachsen - An zwei bis drei Vormittagen in der Woche kommen Kinder ab zwei Jahren ohne ihre Eltern zusammen, um gemeinsam zu spielen. In den Gruppen in den Stadtteilen Grafenberg, Gerresheim und Derendorf sind noch Plätze frei. 

Der Kontakt zu Gleichaltrigen und erste Ablösungserfahrungen bieten neue  soziale und emotionale Erfahrungen. In kleiner Gruppe wird zusammen mit zwei erfahrenen Fachkräften in liebevoller Atmosphäre gesungen, gemalt und sich bewegt. Zeit für angeleitetes und freies Spiel gibt den Kindern Raum zur Selbstentfaltung. Klar strukturierte Gruppenabläufe und Rituale helfen den Kindern schnell Sicherheit in einer Kindergruppe zu finden. Nach einer behutsamen Eingewöhnung der Kinder können die Eltern Dingen nachgehen, die sie ohne Kind erledigen möchten. Ein Elternabend bietet Austausch und Antworten bei offenen Fragen. Wer Interesse hat, kann sich direkt an Katrin Voigt, Fon 0211.600 282 16, wenden.

Weitere Information